Spezial-Abo

ROLLING STONE Talk

„Sign O' The Times“ von Prince: Gespräch mit Michel Birbæk

Jetzt anhören


Kritiker-Charts: Mai 2011


von

Bill Callahan „Apocalypse“ (1)

TV On The Radio „Nine Types Of Light“ (-)

Ja, Panik „DMD KIU LIDT“ (-)

Radiohead „The King Of Limbs“ (7)

PJ Harvey „Let England Shake“ (4)

K.D. Lang & Siss Boom Bang „Sing It Loud“ (15)

Paul Simon „So Beautiful Or So What“ (14)

The Strokes „Angles“ (-)

Randy Newman „Songbook, Vol. 2“ (-)

Fleet Foxes „Helplessness Blues“ (-)

Stephan Sulke „Enten hätt’ ich züchten sollen“ (-)

R.E.M. „Collapse Into Now“ (2)

Glasvegas „Euphoric Heartbreak“ (17)

Destroyer „Kaputt“ (9)

J Mascis „Several Shades Of Why“ (5)

Bright Eyes „The People’s Key“ (3)

Retro Stefson „Kimbabwe“ (-)

The Vaccines „What Did You Expect From The Vaccines“ (-)

Yuck „Yuck“ (-)

William Fitzsimmons „Gold In The Shadow“ (-)


Everybody was Kung-Fu-Fighting in the Summertime - Die One-Hit-Wonder der 70er

Nach den 90ern und den 80ern müssen nun die 70er dran glauben. Und wie schon zuvor gilt, dass die Definition eines One-Hit-Wonders sicherlich ein Streitthema ist. Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass in unserer Auswahl einige Skurilitäten zu finden sind. Allen voran vermutlich der einzige deutschsprachige Beitrag von Daisy Door. Bekanntheit erreichte der Song "Du lebst in Deiner Welt" durch die Folge "Als die Blumen Trauer trugen" der trinkfesten Kult-Serie "Der Kommissar". Dort wurde das Stück von einer fiktiven Band gesungen. Sängerin Door war in der Folge nicht zu sehen, stattdessen performte die Schauspielerin Sylvia Lukan zu dem Stück.…
Weiterlesen
Zur Startseite