Lady Gaga gibt ihr Filmdebüt


von

Neben Danny Trejo, der wieder die Titelrolle des knurrigen Mexikaners verkörpert und abermaliger Darstellung von Jessica Alba als seine junge Geliebte, wird in der Fortsetzung des Kult-Trash-Streifens „Machete“ Gaga die Gangsterbraut „La Chamäleon“ mimen. Ein erstes Bild davon twitterte Regisseur Rodriguez bereits; das Filmplakat zeigt die 26-Jährige in gewohnt provokanter Gaga-Manier mit Wolfspelz und rauchendem Colt.

Und sie scheint ihre Sache gar nicht so schlecht gemacht zu haben: „Ich habe gerade meine Arbeit mit Lady Gaga an ‚Machete Kills‘ fertiggestellt“, untertitelt Rodriguez das Bild, „Sie war genial! Heiliger Bimbam. Bin schwer beeindruckt!“. Auch die Sängerin bestätigt: „Ja, es stimmt. Ich werde im wunderbaren ‚Machete Kills‘ von Rodriguez mein Debüt als Schauspielerin geben. Bin so aufgeregt! Ah! Die Dreharbeiten waren der Wahnsinn.“ Ein deutscher Kinostart für „Machete Kills“ steht noch nicht fest.