Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Leser-Charts

1. Bruce Springsteen -„Working On A Dream“ (3)
2. Bob Dylan – „Together Through Life“ (1)
3. U2 – „No Line On The Horizon“ (2)
4. Wilco – „Wilco (The Album)“ (-)
5. Neil Young – „Fork In The Road“ (7)
6. The Felice Brothers – „Yonder Is The Clock“ (10)
7. Morrissey – „Years Of Refusal“ (4)
8. Bill Callahan – „Sometimes I Wish We Were…“ (6)
9. Jarvis Cocker – „Further Complications“ (-)
10. Van Morrison – „Astral Weeks Live“ (8)
11. Pet Shop Boys – „Yes“ (12)
12. Conor Oberst & The Mystic Valley Band – „Outer South“ (16)
13. Antony & The Johnsons – „The Crying Light“ (18)
14. Lambchop – „OH (ohio)“ (14)
15. Yeah Yeah Yeahs – „It’s Blitz!!“ (17)
16. Depeche Mode – „Sounds Of The Universe“ (-)
17. Franz Ferdinand – „Tonight: Franz Ferdinand“ (19)
18. AC/DC – „Black Ice“ (13)
19. Dinosaur Jr. – „Farm“ (-)
20. Tori Amos – „Abnormally Attracted To Sin“


Videogalerie: Die Top 5 der besten Drogenfilme

Donnerstag erscheint unsere Dezemberausgabe, die sich auf satten 22 Seiten dem Thema "Drogen und Musik in Deutschland" widmet. Im großen Rolling-Stone-Report kommen dabei Künstler und Konsumenten (manchmal sind oder waren sie beides zugleich) ebenso zu Wort wie Legalisierungsbefürworter und -gegner. Rollingstone.de wird das Thema im Dezember ausführlich mit Interviews und Features begleiten. Zusätzlich zu der großen Reportage samt Umfrage und Interviews wurden natürlich auch die besten drogeninspirierten Popkulturartefakte gekürt. Heute gibt es die Top 5 der Redaktion in Sachen "Die besten Drogenfilme". 1. Trainspotting Trainspotting - Shoot The Dog - For more amazing video clips, click here 2. Pulp Fiction…
Weiterlesen
Zur Startseite