Hören: Die letzte Voicemail von Cranberries-Sängerin Dolores O’Riordan


von

Dolores O’Riordan hat sich auf die Aufnahmen zu einem neuen Song gefreut – glaubt man der Tonaufzeichnung, die derzeit durchs Netz geht und die das letzte Dokument der Cranberries-Sängerin sein soll. 

🌇Bilder von "Das Begräbnis von Dolores O’Riordan: die Fotos" jetzt hier ansehen

„TMZ“ will in den Besitz der Voicemail gelangt sein, die O’Riordan am Tag ihres Todes, 15. Januar 2018, von London aus hinterlassen hat. In der Nachricht spricht sie über die Coverversion von „Zombie“ der Bad Wolves. „Die klingt verfickt nochmal richtig gut!“, sagt sie.

🌇Bilder von "Fotos: Hier gibt die Mutter von Dolores O’Riordan ihrer Tochter das letzte Geleit" jetzt hier ansehen

The Cranberries – Dolores O’Riordans letzte Sprachnachricht:

Dolores O’Riordan starb im Alter von 46 Jahren am 15. Januar 2018 in London. Die Todesursache der irischen Sängerin wird als „natürlich“ angegeben, sie ertrank alkoholisiert in der Badewanne.