„Lieber Thomas“-Gewinnspiel: Wir verlosen Blu-ray-Pakete


von

Albrecht Schuch spielt im Thomas-Brasch-Biopic den „radikal unangepassten“ Schriftsteller und DDR-Kritiker. An der Seite von Jella Haase in der Rolle der Katharina Thalbach rebelliert er mit Worten und Taten. Der Film erscheint am 21. April auf DVD, Blu-ray und TVoD, digital wird er schon ab dem 12. April verfügbar sein.

Zum Heimkinostart des Schwarz-Weiß-Dramas mit Albrecht Schuch verlosen wir drei Blu-ray-Pakete mit den Filmen „Lieber Thomas“, „Platzspitzbaby“ und „Mein Ende. Dein Anfang“.

Braschs Werk: Ungehört im Osten, gefeiert im Westen

Regisseur Andreas Kleinert erkundet in „Lieber Thomas“ das Leben des Schriftstellers, Dramatikers und Filmemachers Thomas Brasch. Dieser wurde kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs als Sohn eines späteren SED-Funktionärs geboren. Im Gegensatz zu seinem Vater Horst, gespielt von Jörg Schüttauf, konnte sich Brasch jedoch nie so recht mit der neuen Realität der unter dem sozialistischen Regime lebenden Deutschen anfreunden.

Stattdessen will Thomas Künstler und Schriftsteller werden – damit begibt er sich auf Konfrontationskurs mit der Staatsgewalt der DDR. Es dauert nicht lange, bis sein erstes Stück verboten wird und der junge Träumer und Rebell von der Filmhochschule fliegt. Im Angesicht des Prager Frühlings protestiert er mit seiner Freundin Sanda, verkörpert von Ioana Iacob, und anderen Kommiliton*innen mit einer Flugblattaktion gegen die Unterdrückung.

Diese Rebellion nimmt jedoch ein jähes Ende, bereitet von seinem eigenen Vater, der ihn verrät und damit ins Gefängnis bringt. Später gilt Brasch, wie viele kritische junge Menschen in der DDR, dann doch als Aussätziger und taugt dem totalitären Staat nur noch zur Fabrikarbeit. Trotzdem hört er nicht auf zu schreiben und geht schließlich mit Katharina Thalbach – der Frau, die er liebt – nach Westdeutschland. Wie viele Künstler des Widerstands wird er dort bejubelt, aber bleibt dennoch im Dazwischen, im „Niemandsland“ des Schriftstellers.

Albrecht Schuch: Bald ein weiterer Filmpreis in Sicht?

Der Film befindet sich aktuell in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2022. Hauptdarsteller Albrecht Schuch hatte bereits 2020 zwei Auszeichnungen des Deutschen Filmpreises für seine Rollen in „Systemsprenger“ und „Berlin Alexanderplatz“ verliehen bekommen.

Wir verlosen drei Blu-ray-Pakete bestehend aus den Filmen „Lieber Thomas“, „Platzspitzbaby“ und „Mein Ende. Dein Anfang“. Einfach das Formular ausfüllen und als Lösungsbegriff „Lieber Thomas“ eingeben. Teilnahmeschluss ist der 30.4.2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Lösung (Pflichtfeld)