Lily Allens neue Songs sind „Müll“


von

Besonders viel scheint Lily Allen von ihrer eigenen Musik nicht zu halten.

Die Sängerin, deren neues Album „Sheezus“ im Mai 2014 veröffentlicht wird, wurde von einem Fan auf Twitter scharf kritisiert: „@LilyAllens neue Musik ist frommer Pop-Müll. So enttäuschend. Sie hat wohl einfach nur beherzt Müll geschrieben um ein paar Schecks abzukassieren“. Die Antwort der Sängerin war überraschend: „Was du bis jetzt gehört hast, ja. Alles was ich tun kann ist, ist mein Bestes zu geben, die Labels und die Radiostationen wollen die besseren Sachen nicht spielen“.

Die Konversation mit dem enttäuschten Fan beendete sie mit den Worten „Keep The Faith“.

Bisher veröffentlichte die Sängerin vier Songs des Albums: „Hard Out Here“, „Air Balloon“, „L8 CMMR“ and „Our Time“.