Spezial-Abo
Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Video: Lorde unterbricht Konzert, weil Oberteil sich löst

Am Wochenende feierte Lorde ein ganz besonderes Heimspiel. Die Sängerin kehrte nach fünf Jahren zum Splendour in the Grass Festival nach Australien zurück, wo sie 2013 ihre erste Festival-Performance aufführte. Bei dem Open Air am Byron Bay traten unter anderem Kendrick Lamar, Vampire Weekend und MGMT auf. Doch mitten in der Show musste die Neuseeländerin mit besonderen Schwierigkeiten kämpfen.

Outfit macht Lorde Komplikationen

Zwischen zwei Liedern zog sich der Smalltalk der Sängerin immer länger. Schließlich sagte die 21-Jährige: „Ich zeige euch mal etwas Verrücktes, was mir grade passiert ist“ und offenbarte den anwesenden Zuschauern, dass ihr metallenes Oberteil sich von ihrem Rücken gelöst hatte.

Doch Lorde behandelte den Zwischenfall ganz professionell: „Gebt mir eine Sekunde, um das zu reparieren, ich bin gleich wieder da!“, erklärte sie lachend. Während sie kurz hinter die Bühne rannte, sangen die Zuschauer, wie von der Musikerin aufgefordert, in Chören miteinander. Nach kurzer Zeit kam die Sängerin zurück und setzte ihre Show mit dem einfachen Ausruf „Da bin ich wieder!“ fort.


Sex-Ranking! Auf diesen Festivals geht es am häufigsten zur Sache

Wie zügellos geht es eigentlich auf deutschen Festivals zu? Bisher kann man da nur raten. Wenn es nach einer neuen Umfrage mit insgesamt 10.000 Festival-Teilnehmern geht, welche die Berliner Boulevardzeitung unlängst B.Z. zitierte, dann haben die meisten dort nicht nur Freude an Musik. So gaben 61,6 Prozent der Befragten an, schon einmal Sex mit mindestens einer vorher nicht bekannten Person gehabt zu haben. Das ist umso erstaunlicher, wenn man sich vor Augen hält, wie wenige Rückzugsräume es bei den klassischen Festivals gibt. Sie denken jetzt vielleicht zuerst ans Zelt auf dem Campingplatz. Aber eine ältere (britische) Befragung legte hier ein…
Weiterlesen
Zur Startseite