Spezial-Abo

Podcast Freiwillige Filmkontrolle

DEVS: Alex Garlands brillante Sci-Fi-Serie – sponsored by MagentaTV

Aktuelle Folge jetzt anhören


Lucero: Ihre „Family Block Party“ im Live-Stream


von

Ihren Namen fand die Band Lucero im Spanisch-Wörterbuch: Übersetzt bedeutet er „heller Stern“ oder „Morgenstern“. Ein Lichtblick für alle Fans sind auch die Online-Konzerte, welche die Band vor Kurzem angekündigt hat. Mit dabei sind verschiedene Special Guests und eine besondere Aufgabe für alle Zuschauer.

Ein Konzert mit Tradition

Ihre „Family Block Party“ hat Tradition: Seit einigen Jahren veranstalten Lucero in jedem Frühjahr ihr eigenes kleines Festival. In ihrer Heimatstadt Memphis trat die Band erstmals in einem Lagerhaus auf – gegenüber vom ehemaligen Lorraine Motel, in dem Martin Luther King Jr. erschossen wurde.

In den folgenden zwei Jahrzehnten spielte die Band oft um die 200 Konzerte pro Jahr. Doch für die „Family Block Party“ kehrten sie immer wieder in ihre Heimatstadt zurück. Zu ihrem 20. Jubiläum erklärte der Bürgermeister der Stadt daher den Tag der Block Party offiziell zum „Lucero Day“.

Special Guests und Special Playlist

Um dieses Jahr an der Family Block Party teilzunehmen, muss niemand extra nach Memphis fahren (was wegen Corona vielleicht eh nicht möglich gewesen wäre): Die Band wird ihre kommende Show in der MinglewoodHall in Memphis ohne Publikum spielen – und dafür live im Internet streamen.

Dabei stehen sie nicht alleine auf der Bühne, sondern holen sich an beiden Abenden noch Special Guests dazu: Am 11. September sind Laura Jane Grace und Jade Jackson dabei.

Eine weitere Besonderheit: Das Set kann von den Fans selbst zusammengestellt werden. Auf https://lucero.settheset.com/ können sie für die Songs voten, die sie bei der Show unbedingt hören wollen.

Am zweiten Abend spielen Lucero das komplette Album „Nobody’s Darlings“ sowie eine Auswahl ihrer größten Hits. Als Special Guests stehen dieses Mal Esmé Patterson und L.A. Edwards mit auf der Bühne.

Tickets können über folgenden Link erworben werden: https://lucero.veeps.com/
Im Rahmen des Konzerts sammelt die Band Spenden für die National Independent Venue Association, um deren Aktion #saveourstages zu unterstützen.


Ob das Corona-Konzert in Düsseldorf stattfindet, entscheidet sich erst vier Tage vorher

Am 04. September soll in der Düsseldorfer Merkur-Spiel-Arena ein Konzert vor 13.000 Zuschauern stattfinden. Ob sich die Tore der Arena an jenem Tag tatsächlich öffnen werden, steht jedoch noch nicht fest. Erst vier Tage vorher, am 31. August, soll entschieden werden, ob die Show wie geplant stattfindet. Nachdem die Veranstaltung verkündet geworden war, gab es neben freudigen Reaktionen auch kritische Stimmen. So hegte beispielsweise die CDU Zweifel an der rechtlichen Grundlage. Auf Grund der geteilten Meinungen haben sich Stadt Düsseldorf und die Landesregierung auf den Kompromiss geeinigt, erst kurz vor dem Event darüber zu entscheiden, ob dies stattfinden wird. Entscheidung…
Weiterlesen
Zur Startseite