Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

M83: „Hurry Up, We’re Dreaming“ im Pre-Listening!

Bereits Ende Juli kündigte sich das neue Album des Dance- und Elektro-Künstlers M83 an. Mit dem sechsten Werk „Hurry Up, We’re Dreaming“ wandert der Franzose Anthony Gonzalez auf Shoegaze- und Dreampop-Pfaden.

Das Doppelalbum erscheint am 14. Oktober. Gonzalez hat sich bewusst dafür entschieden, die Platte in diesem Umfang zu gestalten und ließ sich dabei von den ganz großen Werken inspirieren: Das „White Album“ der Beatles, „Ummagumma“ von Pink Floyd sowie von Smashing Pumpkins‘ „Mellon Collie and the Infinite Sadness“.

„Künstler, die etwas so Riesiges wie ein Doppelalbum versucht haben, waren immer eine Inspiration für mich“, erklärte er. Kollege Lars Friedrich traf den Franzosen zum Interview – das es auch bald in voller Länge bei uns zu lesen geben wird.

Kooperation

M83 macht auf seiner Wintertour übrigens auch einmal in Deutschland halt. Hier können Sie Tickets vorbestellen.

28. November – Berlin, Gretchen


Galerie: Von Akte Springfield zu Simpsorama - die besten Crossover-Folgen bei den "Simpsons"

Am Sonntag (09. November) lief im US-Fernsehen die Crossover-Episode zwischen den "Simpsons" und "Futurama". Damit trafen die zwei großen Serien aus der Feder von Matt Groening aufeinander (und es gab sogar eine kleine Anspielung auf ein weiteres Groening-Werk, den Cartoon "Life In Hell"). Doch die turbulente Folge mit vielen komischen Selbstreferenzen ist nicht das erste Serien-Crossover bei den "Simpsons". Vor wenigen Wochen trafen bereits Familie Simpson und die Griffith-Sippe aufeinander. Und wer erinnert sich nicht an das bis heute unübertroffene Gag-Feuerwerk aus "Akte Springfield" ? Wir haben die schönsten Crossover der "Simpsons" in einer Galerie zusammengefasst.
Weiterlesen
Zur Startseite