aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos

Arcade Fire, Mike Patton & Co: Chance auf Oscar 2014?

Mit „Reflektor“ haben Arcade Fire eines der meistbeachteten Alben 2013 veröffentlicht, 2014, genauer gesagt am 2. März,  könnte sich das Kollektiv rund um Win Butler mit etwas Glück auch einen Oscar in den Trophäenschrank stellen: Für ihre Filmmusik für den Spike-Jonze-Streifen „Her“ ist die Band in den engeren Kreis der möglichen Gewinner, der Longlist für den „Best Motion Picture Soundtrack“-Academy Award.

Es gibt allerdings auch reichlich Konkurrenz: so ist auch Stimm-Genie Mike Patton (Faith No More, Fantomas, Tomahawk u.v.m.) für seine Soundtrack-Arbeit zu Derek Cianfrances „The Place Beyond The Pines“ als Kandidat im Rennen, genau wie die französischen M83 für den Science-Fiction-Film „Oblivion“.

Bekannt gegeben werden die Nominierungen am 16. Januar, laut „NME“ haben es 114 Soundtracks auf die Kandidatenliste geschafft.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Streaming-Riese Netflix hat eine große Mediathek voller Filme, Serien, Dokus und weiteren Formaten. Ständig kommen neue Titel hinzu und da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. ROLLING STONE zeigt Ihnen deshalb die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Überblick. Inhaltsverzeichnis Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen Neu auf Netflix: Serien Neu auf Netflix: Filme Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen The King's Speech 01.09.19 Die britische Königsfamilie erlebt regelmäßige Fiaskos. Grund dafür: Die überhandnehmende Sprachbehinderung des Königs zweitältesten Sohns Bertie. Als gravierende Wendungen ihren Lauf nehmen und Bertie in der brenzligen Phase vor dem Zweiten Weltkrieg unerwartet zum König gekrönt wird, bleibt ihm…
Weiterlesen
Zur Startseite