Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Macaulay Culkin: „So sähe ‚Kevin allein Zuhaus‘ heute wirklich aus“

Jedes Jahr steht während der Weihnachtszeit der etwas andere Familienfilm „Kevin allein Zuhaus“ auf dem Programm. Kein Wunder also, dass Disney nun zur Sprache brachte, einen weiteren Teil der 1990 erschienenen Komödie zu planen. Dieser soll „eine neue Generation“ ansprechen. – Was das genau heißen soll, ist derzeit aber noch unklar.

Schauspieler Macaulay Culkin, der in der Originalversion in der Rolle des kleinen Kevin Einbrecher jagt, hat bereits eine genaue Vorstellung davon, wie ein aktualisiertes Remake aussehen sollte. Auf Twitter teilte er ein Bild, wie er sichtlich ungepflegt in kurzen Hosen und weißem Tank-Top mit dem Laptop auf dem Schoß auf dem Sofa sitzt und fettiges Essen verspeist.

„Kevin – Allein zu Haus“ jetzt auf Amazon bestellen

Lesen Sie auf der nächsten Seite, ob Macaulay Culkin im Remake dabei sein wird.


Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

„Game Of Thrones“: HBO über „Remake“ von Staffel acht

Keine Sorge, in diesem Text wird es keine Spoiler geben. Dass die letzte Staffel der gehypten Serie „Game Of Thrones“ auf Meta-Kritik-Seiten als schlechteste gebrandmarkt wurde, ist bereits bekannt. Fans waren so unzufrieden mit den Handlungssträngen und Charakterentwicklungen, dass sie glatt eine Petition in Umlauf brachten: für eine neue achte Staffel von „Game Of Thrones“ – aber diesmal „mit kompetenten Autoren“. Über 1,6 Millionen Mal wurde diese unterschieben. Die geringste Chance, dass nach offiziellem Abschluss der Serie eine ganze Staffel noch einmal neu geschrieben und gedreht wird, gibt es laut HBO nicht, wie Produktionschef Casey Bloys nun in einem Gespräch mit…
Weiterlesen
Zur Startseite