Madonna bestreitet Affäre und will keine Scheidung von Guy Ritchie


von

„Alles Blödsinn“, ließ Madonna nun mitteilen. Sie habe sich „mit AlexRodriguez in keinster Weise romantisch eingelassen“, so die Sängerin zu einem Nachrichtendienst. Ihre einzige Gemeinsamkeit bestände darin, denselben Manager zu haben. Und auch den Gerüchten um eine unmittelbar bevorstehende Scheidung von Guy Ritchie erteilte sie eine Absage: entsprechende Planungen bestünden nicht. Tabloid Hell!