Mariah Carey, Stevie Wonder u.a. kommen zu Michael Jacksons Gedenkfeier

Die Karten sind draußen, die Fernsehteams in Position, das Medienspektakel kann losgehen. Heute um 18 Uhr (MEZ) findet für Michael Jackson in Los Angeles eine große Gedenkfeier statt. 11.000 Tickets wurden dafür kostenlos an die Fans verteilt. Die Familie nimmt vorher im privaten Rahmen Abschied von dem King of Pop. Ob dort auch Kamerateams vor Ort sind ist nicht bekannt, aber wahrscheinlich.

Auch deutsche Fans haben die Möglichkeit, die Gedenkfeier live zu erleben- wenn auch nurauf der Leinwand. In der Berliner O2 World wird das Ereignis ab 18:30 Uhr live übertragen. Der Eintritt ist auch hier kostenlos, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Internetseite des O2 World.

Wer nicht auf der offiziellen Gedenkfeier in der Stadt der Engel dabei sein kann, nimmt auf andere Weise Abschied. So zollte Madonna während eines Tourstopps in London am Wochenende, Jackson auf eigene Weise Tribut. Einer ihrer Tänzer, als Michael Jackson-Double gekleidet, zeigte einige der bekanntesten Dance-Moves des King of Pop zu einem „Billie Jean“- und „Wanna Be Startin‘ Something“-Medley.


Coldplay: Neue Songs - "Arabesque" Top, "Orphans" Flop

Coldplay sind zurück aus der Pause. Am 22. November erscheint ihre neue Platte "Everyday Life". Es ist ein Doppelalbum mit den beiden Seiten "Sunrise" und "Sunset". Während am Mittwoch (23. Oktober) zunächst die Tracklist in zahlreichen Zeitungen rund um die Welt lanciert wurde (neben anderen Anzeigen im Blatt), gibt es am Donnerstag auch erste neue Songs zu hören. Coldplay: Neue Songs "Orphans" und "Arabesque" Wie zahlreiche Coldplay-Fansites am Morgen berichten, stellen Coldplay die beiden Stücke "Orphans" und "Arabesque" ins Netz. Beide Songs befinden sich auf unterschiedlichen Seiten der Doppel-LP. Das hat seinen Grund! Beide klingen radikal unterschiedlich. Während "Orphans" den…
Weiterlesen
Zur Startseite