Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Marilyn Manson: Twiggy Ramirez über die Vergewaltigungsvorwürfe

Joerdie White, bekannt als Twiggy Ramirez und Bassist von Marilyn Manson, hat sich in der US-Ausgabe des ROLLING STONE  zu den Vergewaltigungsvorwürfen seiner Ex-Freundin geäußert. „Ich missbillige nicht einvernehmlichen Sex jeglicher Art“, und weiter: „Ich werde nun Zeit mit meiner Familie verbringen und mich darauf konzentrieren, meine jahrelange Alkoholabstinenz fortzusetzen. Wenn ich irgendjemandem Schmerz zugefügt habe, entschuldige ich mich und bedauere es aufrichtig.“

Twiggy Ramirez soll seine Ex-Freundin vergewaltigt haben

Zuvor hatte Marilyn Manson auf Twitter verkündet, dass seine Band sich von Twiggy Ramirez trennt. Manson nannte keinen genauen Grund, doch da die Entscheidung nur wenige Tage nach den Missbrauchsvorwürfen von Jessicka Adams gegen Ramirez fiel, liegt ein Zusammenhang zwischen den beiden Ereignissen nah.

Ramirez und Adams führten in den 90ern eine Beziehung. Auf Facebook hatte die Musikerin die Beziehung als gewalttätig beschrieben. Der Grund dafür soll die starke Eifersucht von Ramirez gewesen sein. Außerdem beschreibt Jessicka Adams darin eine Vergewaltigung, die während eines Tour-Stopps in der gemeinsamen Wohnung stattgefunden haben soll.

Marilyn Manson: Trennung von Bassist Twiggy Ramirez nach Missbrauchsvorwürfen

 


Nachdem Harvey Weinstein positiv auf Corona getestet wurde: „Es geht ihm gut“

Nicht immer ist die COVID-19-Infektion mit erheblichen Symptomen verbunden. Ein solcher Fall scheint der ehemalige Filmproduzent Harvey Weinstein zu sein – laut aktuellem Bericht geht es dem verurteilten Sexualstraftäter sogar gut. Vor wenigen Tagen wurde der 68-Jährige positiv auf das Coronavirus getestet. Über den Gesundheitszustand war zu dem Zeitpunkt noch nichts bekannt. Von einer sicheren Quelle soll Deadline erfahren haben, dass es Weinstein trotz positivem Corona-Test gut gehe: „Er ist über den Berg und er erholt sich gerade“, heißt es. Angeblich gab es bislang keine Anzeichen auf eine schwere Erkrankung – die Symptome, die typischerweise mit einer Coronavirus-Infektion einhergehen, bleiben…
Weiterlesen
Zur Startseite