Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Massive Attack spielen als Reaktion auf Brexit zum ersten Mal seit 18 Jahren „Eurochild“


von

Massive Attack haben bei ihrem Auftritt auf dem diesjährigen British Summer Time Festival im Londoner Hyde Park mit einer ungewöhnlichen Aktion auf den vom britischen Volk abgestimmten Austritt aus der EU reagiert. Die Bristoler spielten ihren 1994 veröffentlichten Song „Eurochild“ zum ersten Mal seit 18 Jahren.

„Wir hätten nie gedacht, dass wir das 20 Jahre später einmal als Requiem singen würden“, sagte Robert Del Naja. „Als Kinder von Einwanderern sind wir beide sehr beunruhigt über die Situation. (…) Wir können die Zornigen und Rassisten nicht so weiter machen lassen. Das ist absoluter Bullshit!“

Massive Attack wurden auf der Bühne auch von Tricky unterstützt, der mit der Band „Take It There“ spielte. Der Musiker war an mehreren Songs auf „Blue Lines“, dem 1991 herausgebrachten Debüt von Massive Attack, beteiligt. In der Vergangenheit war der 48-Jährige nur selten mit der Gruppe live aufgetreten.

Am Montag (04. Juli) spielen Massive Attack in der Spandauer Zitadelle in Berlin, nur wenige Tage später treten sie am 08. Juli im Amphitheater in Gelsenkirchen auf.


ROLLING STONE im April 2021 - Titelthema: Lana Del Rey + Playlist-Special

Die Inhalte der April-Ausgabe Lana Del Rey: Dunkel, aber nur ein Spiel Ihre traurig-glamourösen Dämmer-Balladen machten Lana Del Rey zum Star der Zehnerjahre. Ein Dialog zum ihrem neuen Album Von Jan Jekal Die ROLLING-STONE-Jukebox Von Jazz bis Metal, von Bessie Smith bis Cardi B, von Gegniedel bis Sex – 300 Songs aus (fast) 100 Jahren: Die persönlichen Playlisten unserer Autor*innen Wolfgang Niedecken: Mein Leben in 12 Songs Zu seinem 70. Geburtstag erzählt der große Songschreiber die Geschichten von zwölf prägenden Liedern seiner langen Karriere Die Folgen des Brexit: Verlorenes Königreich Mit ihrem Austritt aus der EU drohen die Briten ihren…
Weiterlesen
Zur Startseite