Mazzy Star: Neue Single „Common Burn“ kommt am 31. Oktober


von

Wer in den 90er Jahren aufgewachsen ist und Shoegaze sowie Dreampop nicht ganz abegneigt ist, der ist damals nicht um die Musik der Band Mazzy Star herum gekommen. Die Band aus L.A. ging damals aus der Band Opal hervor und brachte drei wunderbar trübsinnig und melancholische Alben heraus. Besonders „Fade Into You“ vom zweiten Album „So Tonight That I Might See“, in dem Sängerin Hope Sandoval und die Gitarre Dave Robacks so zauberhaft seufzten.

Nach der dritten Platte „Among My Swan“ war dann aber irgendwie Schluss, Sandoval startete ihre Solokarriere, es schien mit Mazzy Star vorbei zu sein. Dann, 2009 aber ein keiner Hoffnungsschimmer: Hope Sandoval sprach mit unseren US-Kollegen über ihr zweites Album „Through The Devil Softly“ und verkündete, dass es Mazzy Star immer noch gebe, man arbeite sogar an dem lang erwarteten vierten Album. Dieser Hoffnungschimmer hatte sich aber bald ausgeleuchtet, man hörte wieder nichts mehr von dem Quintett um Sandoval und Roback.

Und dann, auf nächtlichem Streifzug durch amazon.de, stößt man überraschenderweise bei der Suchanfrage „Mazzy Star“ auf einen unbekannten Namen. „Common Burn“? Nie gehört. Also wird es angeklickt. Die Augen leuchten auf als es heißt, dass dieser Song Teil einer neuen Single ist, die am 31. Oktober veröffentlicht wird. Es wird in das kurze Snippet reingehört – und man lehnt sich erleichtert zurück. Sandoval und die Gitarren seufzten noch. Wie schön.

Den ganzen Song gab es sonst leider nirgends zu finden. Deswegen hier noch einmal „Fade Into You“.