Mega-Cover: The Killers huldigen Songperle von The Cure

Mega-Cover: The Killers huldigen Songperle von The Cure

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

„Ich wurde bekehrt, ich wurde wie getauft von diesem Song“. Bei ihrem Konzert in Salt Lake City huldigten die Killers den Vorbildern von The Cure. In einer emotionalen Ansprache erzählte Brandon Flowers, wie viel die Briten ihm während seiner Kindheit bedeutet hätten. Als Dank spielte die Band den Song „Push“ aus dem 1985er-Album „The Head On The Door.“

Zum ersten Mal, so Flowers, habe er The Cure über Kassetten gehört, die sein Bruder ihm gegeben habe. Dann sah er Robert Smith und Kollegen erstmals live in Salt Lake City, dort, wo er und die Killers nun auftraten.

The Killers covern The Cure:

20 Headliner-Konzerte: The Cure kündigen große Live-Pläne für 2019 an

Ein Jahrzehnt ist The Cures letztes Studioalbum „4:13 Dream“ her. Seitdem hat sich die Band um Robert Smith bis auf die Aufnahme weniger Songs aus dem Studio zurückgezogen – auf der Bühne waren sie dafür umso öfter zu sehen. Nun scheint die Band sich auf ein intensives Jahr 2019 vorzubereiten: Robert Smith kündigte über seinen Twitter-Account „etwa 20 Festival-Headlinerslots nächsten Sommer“ an. Der Großteil der Shows soll in Europa stattfinden. Die Daten würden nach und nach im Herbst bekannt gegeben werden, da Festivalveranstalter ihre Ankündigungen variabel gestalten. https://twitter.com/RobertSmith/status/1043151378464550912 Eine europäische Show ist bereits bestätigt: Am 8. Juni werden The Cure…
Weiterlesen
Zur Startseite