Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Melissa Etheridge: Exklusives Video zum neuen Album „MEmphis Rock And Soul“

Kommentieren
0
E-Mail

Melissa Etheridge: Exklusives Video zum neuen Album „MEmphis Rock And Soul“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Am 7. Oktober veröffentlicht Melissa Etheridge ihr neues Album “MEmphis Rock And Soul”. Wie der Titel schon verrät, ist das Werk eine Hommage an die Soulsongs von Stax Records. Etherdige covert u.a. Otis Redding und die Staple Singers, komponierte zu den Stücken aber auch neue Texte. Vorab-Single ist ihre Fassung des Sam-&-Dave-Lieds “Hold On, I’m Coming”.

Da das Stax-Studio nicht mehr existiert, Etheridge aber den alten Sound produzieren wollte, buchte sie sich in den nicht minder berühmten Royal Studios von Willie Mitchell ein, dessen Sohn Boo gleich die Produktion von Etheridges Platte übernahm. Unterstützung bekam die Sängerin von den Hodges Brothers – sowie von der Technik, nämlich Al Greens berühmtem “RCA 77DX Ribbon”-Mikrofon (“No. 9”).

Sehen Sie bei uns: ein exklusives Video, in dem Melissa Etheridge über ihre neue Platte spricht.

Titeliste “MEmphis Rock and Soul”:

1.   Memphis Train
2.   Respect Yourself (People Stand Up)+
3.   Who’s Making Love
4.   Hold On, I’m Coming
5.   I’ve Been Loving You Too Long (To Stop Now)
6.    Any Other Way
7.    I’m a Lover+
8.    Rock Me Baby*
9.    I Forgot to Be Your Lover
10.  Wait a Minute
11.  Born Under a Bad Sign*
12.  I’ve Got Dreams to Remember
+with new lyrics by Melissa Etheridge
* features John Mayer on lead guitar

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben