Merl Saunders, ehemaliger Keyboarder von Grateful Dead, ist gestorben


von

Nach Komplikationen eines Schlaganfalls verstarb Merl Saunders, ehemaliger Keyboarder bei Grateful Dead, in San Francisco. Den ersten Schlaganfall, der eine halbseitige Lähmung zur Folge hatte, erlitt Saunders bereits 2002. Danach musste sich der Musiker, der bereits mit Größen wie Miles Davis, Bonnie Raitt oder BB King zusammengearbeitet hatte, aus dem Musikgeschäft zurückziehen. Merl Saunders wurde 74 Jahre alt.

The Grateful Deadgibt es bei