Michael Jacksons Glitzerhandschuh wird versteigert

E-Mail

Michael Jacksons Glitzerhandschuh wird versteigert

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Neben dem Moonwalk ist sein funkelnder Handschuh wohl eines der bekanntesten Markenzeichen von Michael Jackson. Mit diesem auffälligen Accessoire setzte er auf seinen Shows besondere Akzente. Dieser Glitzerhandschuh könnte nun bald die Hand eines neuen Besitzers zieren, denn das Aktionshaus Nate Sanders in Los Angeles, welches in Vergangenheit bereits eine schwarze Variante dieses Handschuhs für 200 000 Dollar und den Vertrag für den Video-Dreh zu ‚Thriller’ versteigerte, bringt nun auch den mit Glaskristallen besetzten Handschuh unter den Hammer.

Michael JacksonDas Mindestgebot liegt bei 20 000 Dollar. Ursprünglich wurde der Handschuh von Keith Holman gestaltet, dann jedoch in weiteren Versionen produziert.

Ein Duplikat schenkte Michael Jackson einst dem Künstler Paul Bedard und um genau dieses Exemplar dürfen zahlungskräftige Fans nun bieten.

Yvonne Hemsey Getty Images
E-Mail