Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Michael Jacksons legendäre Neverland Ranch wird nun vielleicht zu einem Therapie-Center für sexuell missbrauchte Kinder

Kommentieren
0
E-Mail

Michael Jacksons legendäre Neverland Ranch wird nun vielleicht zu einem Therapie-Center für sexuell missbrauchte Kinder

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bald sechs Jahre sind seit dem Tod von Michael Jackson vergangen, und der Bieterkampf um dessen Neverland Ranch in Kalifornien scheint sich allmählich dem Ende zuzuneigen. Vergangenes Jahr wurde das Anwesen zum Verkauf angeboten – und aktivierte sofort diverse Interessenten. Einige potenzielle Käufer wollten das Anwesen in eine Gedenkstätte für Michael Jackson verwandeln. Solche Pläne trafen ganz auf die Wünsche der Familie des Weltstars, die bestrebt ist „die historische Bedeutung und besondere Atmosphäre dieses wundervollen Eigentums“ zu bewahren.

Doch nun könnte ein anderer Bieter deren Interessen durchkreuzen. Dieser Käufer beabsichtigt alles andere als ein Denkmal zu errichten – stattdessen plant er, das Eigentum umzubauen und darin ein Therapie-Zentrum für sexuell missbrauchte Kinder zu errichten. Eine Quelle berichtet dazu “Page Six”: „Der Plan ist, hier Kinder für eine aufzunehmen. Therapeuten helfen den Opfern mit Pferde-Therapien, um dadurch deren Selbstachtung zu verbessern.”

Das Gebot beläuft sich auf 40 Millionen Dollar und liegt damit unter dem 75-Millionen hohen Schätzwert des Eigentums. Entsprechend unzufrieden zeigte sich ein Sprecher von Jacksons Besitz: „Wir sind frustriert, bitter enttäuscht und traurig, dass es so gekommen ist.“

Der 2009 verstorbene Michael Jackson musste sich 2005 in Kalifornien vor Gericht wegen des Vorwurfs der sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen verantworten. Der Sänger wurde freigesprochen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

  • US actor Robin Williams arrives for the European premiere of 'Happy Feet Two' in central London on November 20, 2011. AFP PHO
    Robin Williams: Streit ums Erbe
    3. Februar 2015

    Knapp sechs Monate nach dem Tod von Schauspieler Robin Williams ist ein erbitterter Streit um sein Erbe ausgebrochen. Inzwischen treffen sich seine Witwe Susann und die drei (aus einer früheren Ehe stammenden) Kinder vor Gericht wieder.

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben