Michael Jacksons letzter Wille: Hauptbegünstigte ist seine Mutter


Katherine Jackson wird im Testament ihres Sohnes als Vormund für seine drei Kinder eingesetzt. Sollte ihr etwas zustoßen, soll Michael Jacksons langjährige Freundin Diana Ross ihren Platz einnehmen. Mit voller Absicht ist seine Ex-Frau Debbie Rowe in Jacksons letztem Willen nicht bedacht. Sieist die biologische Mutter seiner beiden ältesten Kinder.

„Ich verzichte mit voller Absicht darauf, meine ehemalige Frau Deborah Rowe Jackson zu unterstützen“, heißt es wortwörtlich in dem Testament, das auf den 7. Juli 2002 datiert ist. Zu diesem Zeitpunkt betrug das Vermögen des King of Pop 500 Millionen US-Dollar. Ebenfalls nicht bedacht wurde Michaels Vater Joe Jackson, zu dem der Sänger Medienberichten zufolge seit Jahren kein gutes Verhältnis hatte.


Frank Spilker (Die Sterne): Heute bei #DaheimDabeiKonzerte

Die Band um den Sänger, Gitarristen und Songschreiber Frank Spilker gehört seit über 25 Jahren zu den wichtigsten Gruppen des Landes. Neben Acts wie Tocotronic und Blumfeld zählten Die Sterne zu den wichtigsten Protagonisten der sogenannten „Hamburger Schule“ in den 90er-Jahren, die mit ihrem ungewöhnlich progressiven Umgang mit der deutschen (Sing-)Sprache und der Neudeutung aller möglichen musikalischen Stile bis heute prägend ist für Rockmusik in der Bundesrepublik. So wie es die mehrfach umbesetzte Band auch in den Folgejahren geschafft hat, ihr Publikum zu unterhalten und auch zu fordern, mal mit elektronischen Club- oder mit Disco-Sounds, dann wieder klassischer (deutsch)rockig, so…
Weiterlesen
Zur Startseite