Miley Cyrus: Nackt mit Pferd – und der Hund ist tot


von

Das größte Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Für das Cover ihres „Adore You“-Dance-Remixes ließ sich Miley Cyrus so ablichten, dass einige Sachen der Fantasie übrig gelassen wurden. Nun tauchte das ganze, ungeschnittene Foto der Coversession auf, und siehe da: Das Popsternchen ist wieder einmal nackt.

Genauer gesagt räkelt sich die 21-jährige nackt auf einem weißen Pferd. Das via Twitter aufgetauchte Foto gibt es in unserer Galerie zu sehen. Was ihr Vater, Country-Vokuhila-König Billy Ray Cyrus dazu sagt, ist bis dato nicht bekannt. Dass seine Tochter gerne mal alle Hüllen fallen lässt, dürfte dem „Achy Breaky Heart“-Barden allerdings auch nicht besonders neu sein.

Via Twitter verkündete Cyrus am 1. April 2014 zudem, dass ihr Hund gestorben sei. Bis jetzt ist nicht bekannt, ob es sich bei ihrer Meldung um einen Aprilscherz handelt. ‚Today is the 2nd worst day of my life‘, tweete Cyrus, und erklärte erst später warum:  „I don’t wanna say it because I don’t want it to be real … But my precious baby Floyd has passed away. I am broken. I know I don’t mean it but I wish he would’ve taken me with him this is unbearable“.

🌇Bilder von "Miley Cyrus – Vom Kinderstar zum Sexsymbol" jetzt hier ansehen