Morrissey: Konzertabbruch nach Flaschenattacke


von

Nachdem Morrissey kürzlich bei einem seiner Auftritte einen Zusammenbruch erlitten hatte, und ins Krankenhaus musste, folgt nun schon der nächste Konzertabbruch des Sängers: In Liverpool ging Morrissey bereits nach zwei Songs beleidigt wieder von der Bühne, da ihn eine Flasche aus dem Publikum am Kopf traf.

Nach 15 Minuten ließ Morrissey dann verkünden, dass die Show offiziell zu Ende ist. Immerhin wurde das Geld für Tickets an die Fans zurück gezahlt.