My Morning Jacket gedenken der Opfer von Paris und covern Eagles Of Death Metal

E-Mail

My Morning Jacket gedenken der Opfer von Paris und covern Eagles Of Death Metal

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

My Morning Jacket spielten am Samstag (28. November) ihr letztes von insgesamt vier Konzerten im Beacon Theatre in New York und ließen das Publikum vor Ort für eine Minute schweigen, um der Opfer der Anschläge in Paris zu gedenken. Anschließend spielten Jim James und seine Band “I Love You All The Time” von den Eagles Of Death Metal (bei deren Gig in der Pariser Konzertspielstätte ‘Le Bataclan’ am 13. November 2015 von islamistischen Terroristen insgesamt 90 Menschen getötet wurden).

Sehen Sie hier ein (Fan-)Video des Auftritts:

Zuletzt baten Eagles of Death Metal Musiker rund um die Welt, den Song „I Love You All The Time“ zu covern. Der Gewinn soll gespendet werden und den Opfern der Terror-Attacken in Paris zugutekommen.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel