Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Nach fünf Jahren: Blinder Gamer spielt „Zelda“-Rollenspiel durch

Kommentieren
0
E-Mail

Nach fünf Jahren: Blinder Gamer spielt „Zelda“-Rollenspiel durch

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Vor fünf Jahren fing der inzwischen 28-jährige und blinde Terry Garrett damit an, „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time“, eines der schwersten Rollenspiele für die Konsole Nintendo 64, zu spielen. Jetzt ist er damit durch, er hat den Endgegner besiegt.

Damit Terry überhaupt zocken kann, hat sich der Maschinenbau-Student und leidenschaftliche Gamer Stereo-Lautsprecher zu eigen gemacht, anhand derer er genau die Position der Spielfigur „Link“ bestimmen kann. Wenn er einmal nicht weiter weiß oder die Orientierung verloren hat, nutzt Terry einfach das Schwert von Link, um damit gegen Wände zu schlagen und sich so neu zu orientieren.

Auf seinem YouTube-Kanal hat Terry seine Geschichte festgehalten und erklärt auch, wie sein Audio-Spielesystem genau funktioniert.

Andere Gamer gratulieren Terry Garrett unterhalb des Videos zu seiner beeindruckenden Leistung und sind begeistert davon, dass er „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time“ durchgespielt hat.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben