Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Neil Young: Neues Album mit den Söhnen von Willie Nelson

Kommentieren
0
E-Mail

Neil Young: Neues Album mit den Söhnen von Willie Nelson

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Während eines Interviews zum Verkaufsstart seines Music-Players Pono (über den Trent Reznor einst lästerte, er sähe aus wie “eine Toblerone”) verriet Neil Young, dass er schon wieder an einem neuen Album arbeitet. Dies berichten die Kollegen vom US-Rolling Stone, deren Redakteur Nathan Brackett das Interview führte.

“Ich arbeite gerade an einem Album mit Willie Nelsons Söhnen”, sagte Young, und scherzte, dass er das Album eventuell “The Monsanto Years”  nennen würde, in Anspielung auf den Saatgut- und Chemie-Giganten, gegen dessen Geschäftspraktiken Young seit geraumer Zeit protestiert. Young hatte bereits im letzten Jahr auf drei Konzerten zusammen mit Nelsons Söhnen Lukas und Micah – beides versierte Gitarristen – gespielt.

Auf die Frage nach weiteren Zukunftsplänen antwortete Young vage: “Ich konzentriere mich voll auf Pono und auf meine Musik. Ich arbeite ein wenig an einem Film und werde wohl auch weitere Bücher schreiben. Ich will einfach das, was ich tue, weiter tun, und zwar so lange wie möglich. Ich bin allerdings an einem Punkt angekommen, an dem mir der positive Effekt meiner Handlungen sehr viel wichtiger als ein Bericht im ‘People’-Magazin ist.”

Wann genau das neue Album erscheinen soll und ob es wirklich “The Monsanto Years” heissen wird, liess Young offen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben