Neue Geschäftsideen: Songrechte von Aerosmith oder Ringo Starr zu verkaufen


von

So kamen im letzten Jahr bereits Songs der Metalband Stryper für 25.000 Dollar unter den Hammer. Für diesen Herbst stehen unter anderem „I Swear“ von All 4 One oder Aerosmiths „Gotta Love It“ zur Auswahl. Die Idee dahinter ist simpel: „Keiner kauft mehr Platten, das ist eine neue Möglichkeit“, so Mark Hudson, dessen Songs für Ozzy Osbourne („Denial“) oder Ringo Starr („Never Without You“) ebenfalls zur Auswahl stehen. Man muss eben seine Möglichkeiten wahrnehmen.