Neue Studie: Was der Musikgeschmack über die Persönlichkeit verrät


von

„Wir haben immer einen Zusammenhang zwischen Musikgeschmack und Persönlichkeit vermutet, jetzt konnten wir uns das zum ersten Mal genauer ansehen“, so North. Über 36.000 Menschen wurden weltweit zu ihrer bevorzugten Musik befragt.

Mit einigen Vorurteilen konnte da gleich mal aufgeräumt werden: „Sehr überrascht haben uns vor allem die Gemeinsamkeiten von Klassik- und Heavy Metal-Fans. Beide Gruppen sind kreativ und ungezwungen, aber nicht sehr kontaktfreudig“, erläutert Professor North seine Ergebnisse.

Vor allem für die Werbung könnte diese Studie von großem Wert sein, gibt sich der Professor überzeugt: „Wenn du die bevorzugte Musik einer Person kennst dann weißt du auch, was für eine Person es ist und was du ihr am ehesten verkaufen kannst.“ Ob der feine Professor seine Studie wohl von der Werbebranche hat finanzieren lassen?