Neuer Affe im Festival-Dschungel: das Rock ‘n’ Heim 2013

E-Mail

Neuer Affe im Festival-Dschungel: das Rock ‘n’ Heim 2013

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Es war die Premiere eines Festivals, das sich als Finale der deutschen Open-Air-Saison begreift – vom 16. bis zum 18. August luden die Veranstalter von Rock am Ring und Rock im Park in den Hockenheimring, um mit Bands wie Marteria, System Of A Down, Die Ärzte, Nine Inch Nails und Seeed das erste Rock ‘n’ Heim-Festival zu begehen.  Ein “bemerkenswertes erstes Kapitel”, wie die Macher nun auf ihrer Homepage wissen ließen.

Bemerkenswert war auch die TV-Präsenz des Rock ‘n’ Heim – ARTE und ZDFkultur übertrugen mehr als 1000 Minuten Livemusik. Sehen Sie hier die daraus extrahierten Auftritte von System Of A Down und Nine Inch Nails in voller Länge sowie ein bisschen Comedy von Jack Black und Tenacious D:

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel