Noel Gallagher trifft seinen Helden: Morrissey besucht ein Oasis-Konzert

Als er sah, dass Morrissey auf der Gästeliste für das Oasis-Konzert in Los Angeles stand, konnte Noel Gallagher das Lästern mal wieder nicht lassen: „Ein Oasis-Konzert scheint mit nicht die Umgebung zu sein, in der du Morrissey antriffst.“ Mozza sah das offenbar anders und kam – nicht nur zum Konzert, sondern auch später Backstage – um die Band zu sehen. Noel vollführte flugs eine 180° Wendung und war voller Begeisterung: „Er war da! Morrissey war tatsächlich in unserer Umkleide! Er war ziemlich lustig, fragte mich, ob ich ein paar ’neue Moves‘ draufhabe. Ein Genie!“


Dave Chappelle: „Ich glaube den vermeintlichen Opfern Michael Jacksons, den Motherfuckern, nicht“

In seiner Netflix-Sendung „Sticks & Stones“, die am Montag (26. August) erschien, äußerte der Komiker Dave Chappelle, er glaube den vermeintlichen Missbrauchs-Opfern von Michael Jackson nicht. In „Cancel Culture“, einer Sequenz seines Programms, verteidigte er den „King Of Pop“ zunächst und verharmloste die schweren Vorwürfe, die dem verstorbenen Musiker von Wade Robson und James Safechuck entgegengebracht wurden. „Es ist momentan die schlechteste Zeit, um eine Berühmtheit zu sein. Du wirst fertig gemacht. Alle sind verloren. Michael Jackson ist schon seit zehn Jahren tot und der N**** hat zwei neue Fälle am Hals“, so Chapelle in seinem Programm. Daraufhin rät er…
Weiterlesen
Zur Startseite