NPD wirbt mit Fler und Frei.Wild – Fler: ‘habe meine Anwälte informiert’

E-Mail

NPD wirbt mit Fler und Frei.Wild – Fler: ‘habe meine Anwälte informiert’

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Fler schreibt auf Facebook, dass er sich wegen eines NPD-Wahlaufrufs mit seinen Anwälten berate: “Ich habe heute meine Anwälte informiert und wir werden Klage einreichen!” Grund ist ein Flyer der NPD für den Kreis Sächsische Schweiz/Ostererzgebirge, in dem die Partei dazu aufruft, bei der Europa-und Kommunalwahl am 25. Mai ihre Partei zu wählen. Der Flyer kursiert auf Facebook.

Mit “Bei mir hängt die Fahne nicht nur zur Fußball-WM” wird Fler zitiert, Frei.Wild wiederum, schreibt die NPD, “verbreite in ihren Texten ebenfalls Mut zum Nationalstolz”:

“Das ist das Land der Vollidioten, die denken, Heimatliebe ist gleich Staatsverrat”.

Fler hat sich auf Facebook vom NPD-Wahlaufruf distanziert: “Ich und mein gesamtes Umfeld repräsentieren Toleranz und Respekt für alle Menschen!”.

Frei.Wild haben den Brief noch nicht kommentiert (15. Mai 2014, 14:00)

Fler wird immer wieder vorgeworfen, rechte Musik zu veröffentlichen. Der 32-jährige Rapper distanziert sich von diesen Vorwürfen.

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel