NPD wirbt mit Fler und Frei.Wild – Fler: ‚habe meine Anwälte informiert‘

Fler schreibt auf Facebook, dass er sich wegen eines NPD-Wahlaufrufs mit seinen Anwälten berate: „Ich habe heute meine Anwälte informiert und wir werden Klage einreichen!“ Grund ist ein Flyer der NPD für den Kreis Sächsische Schweiz/Ostererzgebirge, in dem die Partei dazu aufruft, bei der Europa-und Kommunalwahl am 25. Mai ihre Partei zu wählen. Der Flyer kursiert auf Facebook.

Mit „Bei mir hängt die Fahne nicht nur zur Fußball-WM“ wird Fler zitiert, Frei.Wild wiederum, schreibt die NPD, „verbreite in ihren Texten ebenfalls Mut zum Nationalstolz“:

„Das ist das Land der Vollidioten, die denken, Heimatliebe ist gleich Staatsverrat“.

Fler hat sich auf Facebook vom NPD-Wahlaufruf distanziert: „Ich und mein gesamtes Umfeld repräsentieren Toleranz und Respekt für alle Menschen!“.

Frei.Wild haben den Brief noch nicht kommentiert (15. Mai 2014, 14:00)

Fler wird immer wieder vorgeworfen, rechte Musik zu veröffentlichen. Der 32-jährige Rapper distanziert sich von diesen Vorwürfen.


Coming Soon: Das sind die meisterwarteten Alben 2020

Die Liste wird fortlaufend aktualisiert! Ein neues Musikjahr beginnt und bereits jetzt gibt es spannende Ankündigungen und Gerüchte um neue Alben. Mit dabei sind altbekannte Größen wie The Cure und Iron Maiden. Aber auch lose Gerüchte rund um die Foo Fighters, The Strokes  und viele mehr sorgten bereits für Vorfreude auf das Jahr 2020. Wir haben für sie eine Liste mit den meisterwarteten Alben des Jahres zusammengestellt: Morrissey - I Am Not A Dog On A Chain Das 13. Soloalbum des ehemaligen Smiths-Sängers - und das erste mit neuem Material aus eigener Feder seit „Low In High School“ - wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite