Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Nun steht er vor Gericht: Emile Hirsch muss sich wegen angeblicher Körperverletzung verantworten

Kommentieren
0
E-Mail

Nun steht er vor Gericht: Emile Hirsch muss sich wegen angeblicher Körperverletzung verantworten

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Derzeit steht Schauspieler Emile Hirsch (“Lone Survivor”) in Park City (US-Staat Utah) vor Gericht. Der Vorwurf: Körperverletzung.

Ende Januar soll Hirsch während des Sundance Film Festivals handgreiflich gegenüber einer Frau geworden sein. In einem Club in Park City habe er die Mitarbeiterin eines Hollywood-Filmstudios angeblich in den Würgegriff genommen.

Nun ist es zu einer ersten Anhörung mit dem Mimen gekommen. Dabei wurden seine Fingerabdrücke registriert und ein Polizeifoto angefertigt. Der 30-Jährige räumte laut Polizeiangaben ein, an dem besagten Abend Alkohol getrunken zu haben.

Mitte April wird ein zweiter Termin stattfinden, um alle Umstände zu klären. Sollte es tatsächlich zu einer Verurteilung kommen, drohen Hirsch bis zu fünf Jahren Haft.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel