Nutzungsbedingungen für „DAS ARCHIV – Rewind“, das Musikarchiv des Axel Springer Mediahouse Berlin


von

Liebe Nutzer,

hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Internetdienstes www.rollingstone.de/das-archiv, die für die Nutzung des Dienstes „DAS Archiv – Rewind“ der Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH gelten.

„DAS ARCHIV – Rewind“ ist kostenpflichtig und enthält digitalisierte Ausgaben der Zeitschriften Metal Hammer, Rolling Stone und Musikexpress seit ihrem Ersterscheinen. Neuerscheinungen werden chronologisch drei Monate nach Neuerscheinung ergänzt.

Diese AGBs regeln die Vertragsbeziehungen zwischen Ihnen (dem Nutzer) und der Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH (dem Betreiber). Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Das Setzen eines Häkchens im dafür vorgesehenen AGB-Feld im Online-Registrierungsprozess oder handschriftlich auf dem Bestell-Coupon gilt als verbindliche Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Axel Springer Mediahouse GmbH ist berechtigt, diese AGBs jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Sie werden rechtzeitig über die Änderung der für Sie geltenden AGBs per Mail und auf der Webseite unterrichtet. Die Änderung gilt als vereinbart, wenn Sie nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der neuen AGB widersprechen oder den Vertrag kündigen. Die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH ist im Falle eines Widerspruchs des Kunden zur fristgerechten Kündigung berechtigt.

1. Zustandekommen vom Nutzungsvertrag

Voraussetzung für die Nutzung von „DAS ARCHIV – Rewind“ ist eine spezielle Registrierung unter Angabe von Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Bezahlinformationen notwendig. Bei den Bezahlinformationen besteht die Auswahl zwischen Rechnungsstellung oder Bankeinzug. Mit der Einzugsermächtigung ist zudem Bankleitzahl, Kontonummer und Namen des Geldinstituts anzugeben.

Die Registrierung von Nicht-Abonnenten kann sowohl online auf www.rollingstone.de/das-archiv als auch für Neukunden auf den Postweg über einen speziell dafür vorgesehenen Coupon erfolgen. Die Registrierung von bestehenden Abonnenten erfolgt ausschließlich Online.

Mit der Registrierung gibt der Kunde ein bindendes Angebot zum Vertragsschluss ab.

Der Nutzungsvertrag kommt mit der abschließenden Bestätigung durch die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH zustande. Als Bestätigung gilt die Freischaltung des Profils.

Die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH behält sich vor, das Angebot des Kunden auf Abschluss eines Nutzungsvertrages im Einzelfall bei berechtigtem Interesse abzulehnen.



Linkin Park: Mike Shinoda kündigt neues Solo-Album an

Während der Quarantäne-Zeit hat Mike Shinoda viel Zeit auf Twitch verbracht, wo er gemeinsam mit Fans neue Tracks produzierte  – und genau diese erscheinen nun als Album. Ab dem 10. Juli ist „Dropped Frames, Vol. 1“ erhältlich. Montags bis freitags hielt Shinoda seine Follower mit Live-Streams bei Laune. Jeweils einen Tag pro Woche beschäftigte er sich dabei mit dem Erschaffen von visueller Kunst. Die restlichen vier Tage widmete sich der 43-Jährige in seinen Live-Streams dem Musizieren. Dabei konnten Zuschauer in Echtzeit Feedback und Meinungen zu den Werken abgeben. Ein Album, hunderte Mitwirkende Von den dabei entstandenen Songs werden nun zwölf…
Weiterlesen
Zur Startseite