Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

Paul Westerberg und Juliana Hatfield veröffentlichen Album als The I Don’t Cares

Kommentieren
0
E-Mail

Paul Westerberg und Juliana Hatfield veröffentlichen Album als The I Don’t Cares

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Paul Westerberg (The Replacements) und Juliana Hatfield haben im Oktober angekündigt, gemeinsam als The I Don’t Cares Musik machen zu wollen. Sie versprachen einen Longplayer – der seit heute erhältlich ist. „Wild Stab“ heißt das Album und besteht aus 16 Tracks.

Für beide scheint die Kollaboration eine Verjüngungskur gewesen zu sein: „Diese Musik zu machen, dieses Gefühl, etwas zu tun, was man noch nicht gemacht hat, hat den Raum mehr als einmal durchdrungen – das war uns sehr willkommen“, so die Band.

Kurz vor der Veröffentlichung schickten sie noch ihre Single „Born For Me“ voraus. Es handelt sich dabei um eine aufgefrischte Version eines Songs von Westerbergs Soloalbum „Suicaine Gratification“ (zu hören via „The Current“).the-i-dont-cares-wild-stab

Tracklist von „Wild Stab“

01. Back
02. Wear Me Out Loud
03. Born For Me
04. 1/2 2P
05. Sorry for Tomorrow Night
06. Dance to the Fight
07. Kissing Break
08. Just a Phase
09. Outta My System
10. Need the Guys
11. Love Out Loud
12. King of America
13. Little People
14. Whole Lotta Nothin’
15. Done Done Done
16. Hands Together

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben