RS-Classic



Pet Shop Boys im Interview: „Wir waren schon immer sehr deutsch“



TENNANT: Vom ROLLING STONE bist du?

Ja, vom Rockblatt. Aber sie haben auch ein paar Popper da – wie mich.

TENNANT: Das ist gut. Ihr seid mit dem Zug gekommen. Warum das?

LOWE: Ist die Zukunft des Reisens. Wir sind Pioniere – einmal mehr. TENNANT: Gerade schneit es ja in London, da haben die Flüge sowieso alle Verspätung oder sind ganz gestrichen. Aber wir wären auch sonst Zug gefahren. Wir fahren hier von Köln mit dem „Euro Star“ heute Abend um halb sieben ab und sind dann um zwanzig nach zehn in London.

Dauert länger als ein Flug.

TENNANT: Stunde vielleicht. Du fährst von Stadtmitte zu Stadtmitte – perfekt. Und du musst nicht nach Heathrow. Wir hassen Heathrow, ein einziges Ärgernis, dieses Heathrow. Wenn du dagegen im Zug sitzt, und es ruckelt so schön – das ist schon sehr entspannend.

Gestern seid ihr aus Berlin mit dem ICE hierher nach Köln gekommen. Als ich das hörte, habe ich mich sehr gefreut: Zug, das ist sehr Pet Shop Boys. Speziell der ICE.

TENNANT: Ja, die mögen wir, die sind ziemlich gut.

Die sehen ja schon aus wie ein Pet Shop Boys- Maxi-Cover: weiß-und dann diese schöne rote Linie! Graue Schrift…

LOWE: Tolles Design, absolut. Und man kann auf einem Display genau lesen, wie schnell der Zug gerade fährt. Außerdem ist das Essen sehr gut.

Im Zug???

TENNANT: Immer!

LOWE: Wir hatten im ICE diese sechs Nürnberger Rostbratwürste. Am schönsten ist es während der Spargelsaison: Ich liebe Spargelcremesuppe.

Abteil oder Großraumwagen?

TENNANT: Normales B-Klasse-Abteil.

Aber schon eins für euch allein?

TENNANT: Nö.

Richtig mit anderen Leuten?

TENNANT: Andere Leute, absolut.

LOWE: Gibt es das, private Abteile?

TENNANT: Nein. nein.

LOWE: Ich glaube, du bist noch nie mit dem Zug gefahren.

Doch, immer! Hier, Moment… meine Bahn Card First.

LOWE: Wow. Und damit kriegt man ein Privat-Abteil, oder was? Präsidenten-Style, Airforce One…

Nee, aber manchmal hat man Glück, und sitzt allein. Im Schwerbehinderten-Abteil geht das ganz gut.

LOWE: Ein privates Abteil wäre schon nett. Die Bahn Card sieht klasse aus, die brauchen wir auch. 50% Rabatt? Klingt gut.

Die deutschen Schaffneruniformen, sind die okay?

LOWE: Die sind mir noch nie aufgefallen, also sind sie offenbar okay.

TENNANT: Eigentlich merkwürdig, denn Uniformen interessieren uns sonst immer. Jedenfalls: Das deutsche Zugpersonal ist wunderbar, sie sprechen alle Englisch.

Aha, nicht ein bisschen arm, störend für echte Briten: „Ladies and Gentlemen, welcome on board the ICE…“

TENNANT: Ach, komm…

LOWE: In einem englischen Zug wirst du nie ein Wort Deutsch hören- immerhin: Sie bemühen sich hier.

Deutsche Züge sind komplett Nichtraucher- Züge – Kein Problem für euch?

TENNANT: Nein, wir sind Nichtraucher.

Wann die letzte Zigarette geraucht?

LOWE: Nie. Ich verachte es.

TENNANT: Meine letzte Zigarette habe ich im Dezember 1981 geraucht. Also bevor alles losging.

TENNANT: Ja. Vorher.

LOWE: Schon wieder: Pioniere.

TENNANT: Nichtrauchen: Ich hab’s erfunden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, was Tennant und Lowe als Duo zusammenhält.