Highlight: Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

Prince: Halbbruder Alfred Jackson tot aufgefunden

Alfred Jackson, der Halbbruder des 2016 verstorbenen Superstars Prince, wurde am Donnerstagmorgen tot in seinem Haus in Kansas City, Missouri aufgefunden. Dies gab Princes Schwester Tyka Nelson noch am selben Tag auf Facebook bekannt. Er wurde 66 Jahre alt.

„Heute morgen ist mein geliebter älterer Bruder Alfred verstorben..Danke, dass ihr in dieser schweren Zeit unsere Privatsphäre respektiert und so nett zu ihm seid“, so Nelson in ihrer Stellungnahme.

„The Versace Experience“ von Prince jetzt auf Amazon bestellen

Wie „TMZ“ berichtete, wurde Jackson von seinem Halbbruder Bruce Jackson (der nicht mit Prince verwandt ist) am Donnerstagmorgen aufgefunden. Die Todesursache ist zur Zeit noch nicht bekannt. Wie die Polizei allerdings erklärte, glaube man, er sei eines natürlichen Todes gestorben.

Tyka Nelson auf Facebook:

Der 66-Jährige war einer von sechs Erben von Prince‘ Hinterlassenschaften, deren Wert zwar nicht offiziell ermittelt worden ist, aber auf zirka 200 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Seit dem Tod des Popstars im Jahre 2016 soll es bereits zu mehreren Gerichtsverfahren gekommen sein. Jackson war Veteran der US-Air-Force und hatte under anderem in Vietnam gedient.


Bon Scott: Die tragische Todesursache des AC/DC-Sängers

Ronald Belford „Bon“ Scott wurde am 9. Juli 1946 im schottischen Forfar geboren, bevor er mit seiner Familie nach Australien auswanderte. Damit teilte er eine wichtige Gemeinsamkeit mit den Young-Brüdern, doch bis er sie kennenlernte, vergingen einige Jahre. Als Schlagzeuger und Sänger arbeitete er in diversen Bands an seinem Ruf in der australischen Musikszene. 1974 war es schließlich soweit: Bon Scott ersetzte Dave Evans als Sänger von AC/DC. Mit AC/DC zum Weltruhm Scotts Ex-Frau Irene Thornton berichtete nach dem Tod des Musikers von seiner ersten Begegnung mit seiner zukünftigen Band. Im August 1974 kamen AC/DC nach Adelaide und spielten dort im…
Weiterlesen
Zur Startseite