Radiohead-Produzent Nigel Godrich ist in „Star Wars: Episode VII“ zu sehen

E-Mail

Radiohead-Produzent Nigel Godrich ist in „Star Wars: Episode VII“ zu sehen

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Seit Jahren produziert er Alben von Radiohead – und ist auch an der neuen Platte der Band beteiligt, die bald erscheinen könnte. Nigel Godrich ist jetzt aber für etwas ganz anderes gelobt worden. Von Four Tet bekam der 44-Jährige über Twitter Applaus – für seinen kurzen Auftritt in „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“.

Godrich spielt laut IMDB einen FN-9330, was die Bezeichnung für einen Stormtrooper ist, wie „Stereogum“ schreibt. Auch der als zukünftiger Star-Wars-Komponist gehandelte Michael Giacchino stellt laut der Filmdatenbank einen Stormtrooper im Film dar, mit der Bezeichnung FN-3181.

Wer schon immer mal selbst eine Rolle in einem „Star Wars“-Film haben wollte, hat es allerdings nicht unbedingt schwer, denn man muss wohl nur jemanden aus dem Team kennen. Edgar Wright, der selbst Regisseur ist , sagt, er hätte Godrich den Auftritt beschafft: „Ich bin froh zu sagen, dass ich Nigel den Gig besorgt habe. Er hatte einen gut bei mir.“

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel