8 Fakten über „Raindrops Keep Fallin‘ On My Head“


von

► Für die beiden Songwriter Burt Bacharach und Hal David war „Raindrops Keep Fallin‘ On My Head“ der erste Millionen-Seller.

► „Raindrops Keep Fallin‘ On My Head“ wurde für den Film „Butch Cassidy And The Sundance Kid“ (in Deutschland zunächst als „Zwei Banditen“ übersetzt) aus dem Jahr 1969 mit Paul Newman und Robert Redford in den Hauptrollen geschrieben.

Dionne Warwick, die viele gemeinsame Stücke mit Bacharach/David-Kompositionen aufgenommen hatte („Don’t Make Me Over“ und „I Say A Little Prayer“), überzeugte die beiden Songschreiber, die gerade am Soundtrack zu „Butch Cassidy…“ arbeiteten, sich „Hooked On A Feeling“ von BJ Thomas anzuhören, um einen Interpreten für „Raindrops“ zu finden. Bacharach zögerte zunächst, Thomas den Song singen zu lassen. Da aber der Sänger ebenfalls bei Scepter Records unterschrieben hatte, fiel die Wahl am Ende auch auch Vertragsgründen leicht.

BJ Thomas 1982

► BJ Thomas war auf jeden Fall nicht die erste Wahl: Bacharach/David hatten ihn bereits zuvor Bob Dylan und Ray Stevens angeboten. Beide lehnten aber ab (was Thomas erst viel später erfuhr). Den Grund für Stevens Ablehnung verriet Baccarach einst in einem Interview mit „Record Collector“: Er fand schlicht den Film nicht gut.

► BJ Thomas hatte gerade eine Kehlkopfentzündung hinter sich, als er den Song im Studio aufnahm. Das ungewöhnliche Raspeln in seiner Stimme gefiel den Produzenten des Films allerdings besonders gut.

► Acht Wochen später nahm der Sänger eine weitere Version auf, die im Oktober 1969 als Single veröffentlicht wurde. Sie wurde aus drei verschiedenen Studio-Takes des Lieds zusammengeschnitten. Hier ist das inzwischen legendäre Horn-Solo am Ende zu hören. Der Song schaffte es in der ersten Woche des Jahres 1970 auf Platz 1 in den USA und hielt sich dort volle vier Wochen.

► Bei der Oscar-Verleihung 1970, bei der BJ Thomas „Raindrops Keep Fallin‘ On My Head“ auch vortrug, gewann das Stück den Oscar für den „Besten Filmsong“. Bacharach gewann zudem auch einen Goldjungen für die beste Filmmusik.

► Große Beliebtheit erfreut sich „Raindrops Keep Fallin‘ On My Head“ bei Zeichentrickproduzenten. Der Song war sowohl in den „Simpsons“, in „Futurama“ als auch in „Family Guy“ zu hören. Einen ungewöhnlichen „Auftritt“ hat der Song auch in „Spider-Man 2“ – ausgerechnet in dem Moment, wenn Peter Parker beschließt, nicht mehr ins Superheldenkostüm schlüpfen zu wollen.

Paul Natkin Getty Images