Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die 33 besten Songs von George Michael

Rammstein live 2019: Tickets, Termine, Vorverkauf

Update: Alle Rammstein-Tourtermine

Der Vorverkauf startet am 08. November 2018 um 10 Uhr:

    • GELSENKIRCHEN: VELTINS-Arena Gelsenkirchen, Mo, 27.05.19
    • GELSENKIRCHEN: VELTINS-Arena Gelsenkirchen Di, 28.05.19
    • CORNELLÁ DE LLOBREGAT: RCDE Stadium Conellá Sa, 01.06.19
    • Bern / Schweiz: Stade de Suisse Bern Mi, 05.06.19
    • MÜNCHEN: Olympiastadion München Sa, 08.06.19
    • DRESDEN: Rudolf-Harbig-Stadion Mi, 12.06.19
    • DRESDEN: Rudolf-Harbig-Stadion Do, 13.06.19
    • ROSTOCK: Ostseestadion So, 16.06.19
    • Kopenhagen: Telia Parken Mi, 19.06.19
    • BERLIN: Olympiastadion Berlin Sa, 22.06.19
    • Rotterdam: Feyenoord Stadium Di, 25.06.19
    • PARIS: Paris La Défense Arena Fr, 28.06.19
    • HANNOVER: HDI-Arena Di, 02.07.19
    • MILTON KEYNES: Stadium MK Sa, 06.07.19
    • Brussels / Belgien: STADE ROI BAUDOUIN Mi, 10.07.19
    • FRANKFURT: Commerzbank-Arena Sa, 13.07.19
    • PRAHA 10: Eden Aréna Di, 16.07.19
    • PRAHA 10: Eden Aréna Mi, 17.07.19
    • ROESER: OPEN AIR LUXEMBOURG Sa, 20.07.19
    • Chorzow/Kattowitz: STADION SLASKI Mi, 24.07.19.
    • Moscow: VTB Arena – Central Stadium Dynamo Mo, 29.07.19
    • St. Petersburg: Zenit Arena Fr, 02.08.19
    • Riga: Lucavsala Park Di, 06.08.19
    • Tampere: Ratina-Stadion Sa, 10.08.19
    • Stockholm: Olympiastadion Stockholm Mi, 14.08.19
    • Oslo: Ullevaal-Stadion So, 18.08.19
    • WIEN: Ernst Happel Stadion

Trailer zur Tour:

Deutschland kompakt:

Rammstein

EUROPE STADIUM TOUR 2019 | Deutschland

Kooperation
  • 27.05.2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 28.05.2019 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 08.06.2019 München, Olympiastadion
  • 12.06.2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 13.06.2019 Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 16.06.2019 Rostock, Ostseestadion
  • 22.06.2019 Berlin, Olympiastadion
  • 02.07.2019 Hannover, HDI Arena
  • 13.07.2019 Frankfurt/Main, Commerzbank-Arena

Ticketpreise: 55,00-105,00EUR zzgl. Gebühren

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 08.11.2018, 10:00 Uhr exklusiv
über eventim.com/rammstein.

Mitglieder des Rammstein-Fanclubs „LIFAD“ haben die Möglichkeit
bereits ab Montag, 05.11.2018, 10:00 Uhr bis Mittwoch, 07.11.2018,
10:00 Uhr Karten zu erwerben. Der Abschluss einer
LIFAD-Mitgliedschaft ist auch innerhalb dieses Zeitraums noch möglich
um so Tickets im Fanclub-Vorverkauf erwerben zu können. Da es sich
hierbei um ein limitiertes LIFAD-Kartenkontingent handelt, besteht
keine Garantie, dass jedes LIFAD-Mitglied Tickets im
Fanclub-Vorverkauf erhält.

Der offizielle Vorverkauf findet ausschließlich bei
www.eventim.com/rammstein, und für München zusätzlich über
www.muenchenticket.de, statt. Bei allen anderen, nicht legitimierten
Ticketanbietern, die Rammstein-Tickets zum Kauf anbieten, handelt es
sich um NICHT AUTORISIERTE Händler. Rammstein-Tickets, die von nicht
autorisierten Händlern erworben werden, berechtigen nicht zum
Eintritt.

Alle Tickets für Rammstein werden ausschließlich „personalisiert“
verkauft. „Personalisiert“ bedeutet, dass jedes Ticket an die Person
gebunden ist, die namentlich auf dem Ticket erwähnt ist. Sie ist
Inhaber des Besuchsrechts und nur sie erhält Zutritt zur
Veranstaltung. Jede Weitergabe der Rammstein-Tickets ist untersagt.

Pro Kunde können maximal sechs (6) Tickets pro Show erworben werden.
Jede Weitergabe der Tickets ist verboten. Im Falle von Krankheit oder
Verhinderung können die über Eventim erworbenen Karten u.a. im
fanSALE auf www.fansale.de und die über Muenchenticket erworbenen
Karten u.a. über deine-fairen-tickets.muenchen.net nach Maßgabe der
jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB der MCT
Agentur GmbH) zurückgegeben werden.

Wir berichteten am Donnerstag:

Allem Anschein nach gehen Rammstein 2019 auf große Tournee. Entsprechende, von der Band selbst und dem Konzertveranstalter viral inszenierte Aktionen, hat „Musikexpress“ zusammengetragen.

Im Rahmen der Viralkampagne werden anscheinend nach und nach die Auftrittsorte der Rocker verraten – unter dem Hashtag #gebtfeinacht sollen Fans Hinweise in den sozialen Netzwerken posten, die sie in ihrer Stadt entdeckt haben.

Hier das Vinyl von „Liebe ist für alle da“ bestellen

Am Berliner Alexanderplatz wurde schonmal selbstbewusst ein Stadion an eine Hauswand projiziert. Das kann nur das Olympiastadion sein. Und so, wie es aussieht, stehen ausschließlich die größten Stadien Deutschlands auf dem Tourplan von Till Lindemann und Kollegen.

MCT Agentur auf Facebook:

Alles Stadien! Die Veltins-Arena ist auch dabei:

Laut „Musikexpress“-Info lauten bisherige Termine der Rammstein-Tour 2019:

  • 27. + 28.05.2019 in Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 08.06.2019 in München, Olympiastadion
  • 12. + 13.06.2019 in Dresden, Rudolf-Harbig-Stadion
  • 16.06.2019 in Rostock
  • 22.06.2019 in Berlin, Olympiastadion
  • 02.07.2019 in Hannover, HDI Arena
  • 10.07.2019 in Brüssel, König-Baudouin-Stadion
  • 13.07.2019 in Frankfurt, Commerzbank-Arena

Das letzte Rammstein-Album, „Liebe ist für alle da“, erschien 2009. Erste Infos zu den Aufnahmen mit Orchester sind bereits durchgesickert. Mittlerweile hat die Band in Berlin auch einen Popup-Store eröffnet.

Am Freitag wollen Rammstein die Termine angeblich bei einer Pressekonferenz bekannt geben,wie „Bild“ meldet.

Unlängst gab Rammstein-Gitarrist Paul Landers in einem Interview zu Protokoll, dass die Band mit den Arbeiten am neuen Werk fast fertig sei: „Momentan sieht es so aus, dass wir die Platte im Frühjahr 2019 veröffentlichen können. Die Vorproduktionsphase gestaltete sich gemeinschaftlich: Wir waren alle zusammen in einem Raum und haben gespielt.“

Olaf Heine MCT Agentur GmbH

Rammstein: Fans sind entsetzt über „Mathematik“ - „der schlechteste Lindemann-Song“

Till Lindemann ist von den eigenen Fans angezählt worden! Am Mittwoch (19. Dezember) erschien das Video zu seinem neuen Solo-Stück „Mathematik“. Die forsche und durchaus sehr kalkulierte Zusammenarbeit mit dem vermeintlich intellektuellen Hip-Hop-Künstler Haftbefehl verstört mit platten Texten („Fick, fick, fick – Mathematik, Fick, fick, fick – fick sie richtig/Fick, fick, fick – Mathematik, Fick, fick, fick – Algebra ist gar nicht wichtig.“ ) und einem bewusst absurden, tuntigen Video. Es hätte ja funktionieren können, um die Rammstein-Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten. Doch die Anhänger der Band wenden sich mit Schaudern weg. „Das ist der schlechteste Song von Herrn Lindemann, der…
Weiterlesen
Zur Startseite