ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

Rammstein: In Sibirien dröhnen sich die Kiddies damit in der Rummel-Eisenbahn zu

Harte Musik für ein hartes Klima: Wie ein neu aufgetauchtes Video zeigt, werden die Songs von Rammstein auch in Sibirien gespielt – in der Kinder-Eisenbahn in einem Park.

In Omsk fährt im Stadtpark ein Kinderzug zu den Klängen von „Du hast“. Auszug: „Du hast mich gefragt und ich hab nichts gesagt / Willst du bis der Tod uns scheidet / treu sein für alle Tage /Nein!“

Ob alle Sibirier Deutsch verstehen, ist nicht bekannt.

Kooperation

Im Clip bewundern eine Großmutter und ihr Kind den einsamen Zug, in den kein Kind einsteigen will …

Rammstein in Sibirien:


Rammstein holen Nazi-Skandal-Video zurück aus der Giftkiste

Für das Video zu ihrem 1998 aufgenommenen Track „Stripped“ hatten sich Rammstein etwas Provokantes einfallen lassen: Zu sehen sind in dem kleinen Film Sequenzen aus Leni Riefenstahls Film „Olympia - Fest der Völker“. Dabei handelt es sich um ein zentrales Werk der NS-Propaganda, das allerdings vor allem auch wegen seiner ästhetischen Komplexität und technischen Perfektion weltweit für Aufsehen sorgte. Er ist, anders als Riefenstahl-Filme aus der Nazi-Zeit wie „Triumph des Willens“, frei verfügbar. Rammstein zeigten gleißende Körper in Bewegung und gerierten sich als Verteidiger eines Körperideals, das längst passé zu sein schien. Die Nazi-Bilder sollten Rammstein, einst aus der linken…
Weiterlesen
Zur Startseite
Kooperation