Rammstein: Wichtige Änderungen für Stuttgart-Konzerte


von

Wenn Rammstein am 10. und 11. Juni 2022 in Stuttgart auf den Cannstatter Wasen spielen, gibt es eine neue Spielzeit.

Aufgrund der großen Lautstärke der Auftritte der Berliner Band soll sowohl das Konzert am Freitag als auch das am Samstag bereits um 20:00 Uhr beginnen, berichtet METAL HAMMER. Schluss ist dann spätestens um 22:30 Uhr, um auf Anwohner nahe der Spielstätte Rücksicht zu nehmen.

Sechs Meter hohe Lärmschutzzäune und ein bereits von den Veranstaltern eingeplanter Zeitpuffer sollen sicher stellen, dass die etwas mehr als 130 Minuten lange Show ohne Probleme über die Bühne geht.

Rammstein im Olympiastadion Berlin

Aus den genannten Gründen beginnt der Einlass bereits um 15:30 Uhr.

Rammstein in Stuttgart 2022: Tickets müssen umgetauscht werden

Da die Band nicht, wie eigentlich geplant, in der Mercedes-Benz Arena zu hören sein wird, müssen alle gebuchten Sitzplätze online umgetauscht werden.  Tickets für die Mercedes-Benz Arena verlieren ihre Gültigkeit. Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Mercedes-Benz Arena geschlossen.

Zuletzt hatte Eventim-Kommunikationschef Frank Brandmeier an die Konzertbesucher*innen appeliert, man solle die gebuchten Sitzplätze so bald wie möglich aktualisieren lassen, denn die Kapazitäten seien auf den Cannstatter Wasen geringer. „Viele Kartenbesitzer haben das leider noch nicht getan“, so Brandmeier vor einigen Tagen.

Alle weiteren Informationen zum Rammstein-Konzert in Stuttgart gibt es HIER.

Jens Koch picture alliance/dpa/Rammstein