Rapper Sean Price mit 43 Jahren im Schlaf gestorben

E-Mail

Rapper Sean Price mit 43 Jahren im Schlaf gestorben

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der unter seinem Künstlernamen Ruck mit Heltah Skeltah bekannt gewordene Rapper Sean Price starb am Samstag im Alter von nur 43 Jahren im Schlaf. Die Öffentlichkeit erfuhr davon, weil DJ Premier auf Instagram ein Bild von ihm mit der traurigen Nachricht postete.

R.I.P. Ruck….Love and Respect to The Duck Down Family!!! #SeanPrice

A post shared by @djpremier on

Inzwischen hat auch das Label des Hip-Hoppers seinen Tod bestätigt: „Mit schwerem Herzen muss Duck Down Music mitteilen, dass Sean Price früh an diesem Morgen am Samstag, den 8. August 2015, in seiner Wohnung in Brooklyn gestorben ist. Die Todesursache ist noch nicht bekannt, nach aktuellen Angaben ist er im Schlaf gestorben.“

Price hinterlässt seine Ehefrau und drei Kinder.

E-Mail