Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Red Bull Music Academy World Tour: Tickets gewinnen!


von

Die Red Bull Music Academy kehrt im Rahmen ihrer World Tour nach Berlin zurück. Am Mittwoch findet in den legendären Hansa-Studios die Eröffnung statt. Dort werden die Künstler Brandt Brauer Frick, Moritz von Oswald, Andreya Triana und Radioslave alte Hansa-Klassiker wie David Bowies „Heroes“ und Iggy Pops „Lust for Life“ re-interpretieren.

Als Heimkehr kann man dies durchaus bezeichnen: Die Red Bull Music Academy, 1998 in Berlin gegründet, ist auf Welttournee und findet nun an den Ort zurück, an dem alles begann. Zwei Monate lang bereist die Academy mit allerlei Veranstaltungen die Welt, bevor sie Anfang November in Madrid für vier Wochen zum Haupt-Event stoppt. Dort werden dann 30 ausgewählte Musiker, DJs und Produzenten vier Wochen lang zusammen Musik aufnehmen.

In Berlin jedenfalls ist der erste Stopp der zweimonatigen Tour, die mit einem Konzert in den legendären Hansa-Studios eröffnet wird. Vom 7. bis zum 9. September finden dort zudem Lesungen und Vorträge von professionellen Toningenieuren sowie Couchgespräche mit Musikern wie Casper und Gareth Jones statt.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für das Konzert am 7. September. Wer nun diese Karten gewinnen möchte, der schreibe einfach eine Mail mit Name und Mailadresse an verlosung@www.rollingstone.

Hier noch der genaue Veranstaltungszeitplan:

Mittwoch, 7. September

Eröffnungskonzert im Meistersaal der Hansa Studios

Künstler: Brandt Brauer Frick, Moritz von Oswald, Radioslave, Andreya Triana, Mano Le Tough

Einlass: 19 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Donnerstag, 8. September

Lecture I – 16 Uhr:   Thomas Müller

Lecture II – 18 Uhr:   Manfred Praeker

Eintritt frei!

Workshop  20 Uhr:   Robot Koch

Begrenzte Teilnehmerzahl

Freitag, 9. September

Lecture I – 16 Uhr:   Casper

Lecture II – 18 Uhr:   Gareth Jones

Eintritt frei!

Workshop  20 Uhr:   Gareth Jones

Begrenzte Teilnehmerzahl


Spotify Premium: Alle Infos rund um das Musikstreaming-Abo

Spotify Premium im Überblick Spotify wirbt mit Musik on demand, also digitalem Streaming auf Abruf immer und überall. Zu Hause, auf dem Weg zur Arbeit, auf Reisen... Mehr als 35 Millionen Songs stehen für das Hörvergnügen laut dem schwedischen Unternehmen zur Verfügung – in HiFi-Qualität. Der Vorteil bei einem Premium- gegenüber einem Gratis-Abo: Unerwünschte Werbeunterbrechungen fallen weg. Während bei der kostenfreien Variante zu unvorhersehbaren Zeitpunkten Spots geschaltet werden, läuft die Musik beim Premium-Modell nonstop und damit störungsfrei durch – für eine Party durchaus günstig. Ein weiterer Pluspunkt liegt in der Bedienungsfreundlichkeit. Denn bei Spotify Premium lassen sich einzelne Songs gezielt auswählen…
Weiterlesen
Zur Startseite