Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Red Hot Chili Peppers sind mit Radiohead-Produzent Nigel Godrich im Studio

Kommentieren
0
E-Mail

Red Hot Chili Peppers sind mit Radiohead-Produzent Nigel Godrich im Studio

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die letzte Platte der Red Hot Chili Peppers, “I’m With You”, liegt schon fast fünf Jahre zurück. Mit Brian Burton, besser bekannt als Danger Mouse, als Produzenten hat die Band nun eine neue LP aufgenommen – die nun von keinem Geringeren als dem Radiohead-Produzenten Nigel Godrich abgemischt wird.

Drummer Chad Smith setzte bei Twitter als Beweis ein Foto aus dem Studio ins Netz:

Bassist Flea ist ein guter Bekannter von Godrich, spielen beide doch seit einiger Zeit mit Radiohead-Sänger Thom Yorke in dem Musikprojekt Atoms for Peace.

Nach einigen Jahren Pause steht den Chili Peppers ein aufregendes Jahr bevor. Neben der noch unbetitelten neuen LP, die noch dieses Jahr erscheint, hat die Band schon einige Live-Termine bestätigt. Neben einem Benefizkonzert mit Schauspieler und Chad Smith-Doppelgänger Will Ferrell werden sie u.a. bei Rock am Ring und, so wird vermutet, dem amerikanischen Lollapalooza auftreten.

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben