Spezial-Abo

Red Hot Chili Peppers: Will Ferrell akzeptiert Drum-Challenge von Chad Smith


von

Dass sich der Schauspieler Will Ferrell und der Red-Hot-Chili-Peppers-Schlagzeuger Chad Smith äußerst ähnlich sehen, wissen wir erst nicht seit gestern. Auch, dass die beiden immer wieder darauf angesprochen werden und auch gerne selbst mal über Verwechslungen scherzen, ist bekannt. Anfang Februar 2014 gab es auf der US-Comedy-Website „FunnyOrDie“ einen kleinen Videoaustausch der beiden:

Nachdem Ferrell im ersten Video meinte, es sei „großartig, endlich Klarheit darüber zu schaffen, dass ich Chad Smith bin“, forderte der Drummer ihn anschließend zu einem Schlagzeugduell heraus. „Ich hab deine Skills gesehen. Du hast keine“, so Smith.

Im Zuge einer Interview-Session auf „Reddit“ meinte der Schauspieler: „Hallo, Chad. Will Ferrell hier. Ich habe dein Video gesehen und nehme deine Aufforderung zu einem Drum-Battle großzügig an. Wenn wir 300.000 Dollar für Cancer for College sammeln können, werde ich mit dir im größten Drum-vs-Kuhglocke-Showdown antreten, den die Welt je gesehen hat. Wir können es auf der Bühne eines Red-Hot-Chili-Peppers-Konzertes machen oder vor einer ebenso geeigneten öffentlichen Bibliothek. Deine Wahl“.

Smith antwortete via Twitter: „Sagt Will Ferrell, dass ich ihn jederzeit und überall niederreissen werde. Ich möchte ihn nicht lächerlich machen, aber ich würde sagen, bringt eure Familien nicht m it. Vorallem Kinder. Ich möchte nicht, dass sie das sehen“. Als Bildüberschrift postete Smith “ „Gettin juiced for the drum battle“.

Oder ist das alles nur Ablenkung vom Halbplayback, mit dem die Band beim Superbowl auftrat und sich Häme von Axl Rose einfing?

Hier gibt es Will Ferrells Klarstellung, dass er Chad Smith sei, zu sehen:


John Frusciante: Update zum neuen Album der Red Hot Chili Peppers

Es war, als wäre er nie von ihnen getrennt gewesen, sagt John Frusciante über seine Bandkollegen. Von 1988 bis 1992 und von 1998 bis 2008 war er Gitarrist der Red Hot Chili Peppers. In einem Interview mit dem Australischen Radiosender Double J spricht Frusciante nun über seine aktuelle Zusammenarbeit mit der kalifornischen Funk- und Alternative-Rockband. Die Red Hot Chili Peppers haben wegen der Corona-Pandemie ihre Proben für viele Monate auf Eis gelegt. „Now we’re moving ahead with what we’re doing, writing new music“, so der Gitarrist im Gespräch mit Double J. Nachdem der Gitarrist im vorherigen Jahr wieder der Band…
Weiterlesen
Zur Startseite