Freiwillige Filmkontrolle

https://freiwillige-filmkontrolle.podigee.io/67-the-stand


Call Of Duty: Modern Warfare 2 Activision


(für PC, PS3 und Xbox 360)


von

Da ist er dann also doch noch, der große Skandal-Titel. Mussten sich Sittenwächter bei „GTA 4“ noch an winzigen Zwischensequenzen abarbeiten, bekommen sie ihren Aufreger in „Modern Warfare 2“ sofort präsentiert. Es geht um die Mission „Kein Russisch“, inzwischen besser bekannt als „Flughafen-Level“.

Hier muss man als Undercover-Agent mit ansehen, wie Terroristen unter Zivilisten ein Blutbad anrichten… Die Nummer hätte das Game eigentlich nicht nötig, denn als Shooter gehört es in die erste Liga. Was hier grafisch und musikalisch (!) auf den Schlachtfeldern geboten wird, ist auf Höhe der Zeit. Wenn beim nächsten Mal zumindest ein Hauch von Handlung hinzukäme, könnte man sich auch den Pseudo-Schock ersparen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Little Big Planet 2 :: Media Molecule

Saboteur :: Activision

U-Sing :: Mindscape


ÄHNLICHE ARTIKEL

PlayStation 5: Sonys neue PS5 ist 100 Mal schneller als die PS4

Wer schon sehnsüchtig auf die PS5 wartet, ist jetzt schon ein wenig schlauer: Sony gab in einer Videopräsentation Spezifikationen der kommenden Playstation 5 bekannt.

16 Jahre „Call of Duty“: Die wichtigsten Games und Meilensteine im Überblick 

Auch dieses Jahr ist mit „Modern Warfare“ ein neuer Teil der beliebten Ego-Shooter-Reihe „Call of Duty“ erschienen – Wir blicken zurück und geben einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine.

Game Over: Das sind die schlechtesten Videospielverfilmungen aller Zeiten

Sollten Videospiele verfilmt werden? Diese fünf Perlen der schlechten Unterhaltungen geben eine klare Antwort. Allerdings sind sie so unglaublich schlecht, dass sie niemandem vorenthalten werden dürfen.


10 Fakten über David Bowie, die man kennen sollten

Sie glauben, dass Sie bereits alles über David Bowie wissen? Sicher sind hier noch einige Fakten dabei, die Ihnen bisher entgangen sind. 1. Er war Gründer einer Gesellschaft für Langhaarige Im Alter von 17 Jahren erschien Bowie unter seinem gebürtigen Namen David Jones in einem Programm der BBC, um die „Society for the Prevention of Cruelty to Long-Haired Men“ (zu Deutsch: Gesellschaft gegen Grausamkeiten gegenüber langhaarigen Männern) vorzustellen. Er plädierte dort als Gründer mit anderen langhaarigen Männern dafür, dass man ihn und andere nicht wegen eines Haarschnitts auslachen sollte. „Es ist nicht nett, wenn man Darling genannt und gefragt wird,…
Weiterlesen
Zur Startseite