Depeche Mode Speak & Spell – The 12″ Singles

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

In den 80er-Jahren waren Depeche Mode die Könige der Maxis. Allein der „Longer Mix“ von „Leave In Silence“: Nur gut gestreckte Singles, wie hier mit Mönchs-Chor und Bassdrum in Dauerschleife, verursachen eine über Stunden an die Tanzfläche bindende Euphorie.

Ein Remaster war also überfällig. Die Vinyl-Neuauflage dieser sechs Auskopplungen aus den ersten zwei Alben („A Broken Frame“, The 12″ Singles“,★★★★) reproduziert die Ästhetik mit den alten Covern. Auch dabei: ein farbiges Flexi-Disc-Faksimile von „Sometimes I Wish I Was Dead“/„King Of The Flies“. Flexi-Discs!

Für junge Hörer Tonträger mit teuflischem Reiz – man bog so lange dran rum, bis die Platte unhörbar wurde. Zum Glück sind DM-Fans heute sämtlich über 40.

Depeche Mode – Speak & Spell – The 12″ Singles jetzt bei Amazon.de bestellen
Britney Spears live in Berlin: Fotos, Videos, Setlist

Britney Spears is back! Die Sängerin gab am Montag (06. August) einen ihrer seltenen Gigs in Deutschland, spielte in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Hier auf einen Blick: Fotos, Videos und die Setlist des Konzerts. Britney Spears live in Berlin: Setlist Work Bitch Womanizer Break the Ice / Piece of Me ...Baby One More Time / Oops!... I Did It Again Me Against the Music Gimme More Clumsy / Change Your Mind (No Seas Cortes) Boys (Remixed) Do You Wanna Come Over? I'm a Slave 4 U Make Me... Freakshow Do Somethin' Circus If U Seek Amy Breathe on Me Slumber…
Weiterlesen
Zur Startseite