Gary Clark Jr. This Land


Mit seinem Major-Debüt, „Blak and Blu“ (2012), wurde Gary Clark Jr. quasi über Nacht zu einer Blues-­Sensation. Er hatte den Ton von Jimi Hendrix und Steve Ray Vaughan, die Energie war überwältigend. Doch der Texaner wollte mehr sein als ein Saitengott, auf „The Story of Sonny Boy Slim“ (2015) hatte er auch den Soul, den R&B, den HipHop.

Standen dort die Stile nebeneinander, ergeben sie auf „This Land“ ein großes Ganzes. Clark spielt sich frei, kann Seventies-Hardrock („What About Us“) und Southern Rock („Low Down Rolling Stone“), Weird Alabama-Shakes-­Soul („When I’m Gone“), Disco-­Soul („The Guitar Man“) und Reggae („Feelin’ Like A Million“); Blues sowieso.

Hier das Vinyl bestellen

Er spielt und spielt und spielt Gitarre, ekstatisch solo, meist aber im Dienst ausgewogener, vielfarbiger und interessanter Arrangements. (Warner)

Kooperation

ÄHNLICHE ARTIKEL

ROLLING STONE im März 2019 - Titelthema: Fatih Akin und Heinz Strunk

Der neue ROLLING STONE ist da! Mit großem Special zu „Der goldene Handschuh“, Monsterplatten der 70er, Features zu Nick Waterhouse, Gary Clark Jr., Motorpsycho und dem RS-Guide zu Prefab Sprout.

Die Alben der Woche vom 11. September 2015 – mit Low, The Libertines und Richard Hawley

Low sind so originell und überraschend, wie es nur geht, The Libertines kehren aus der Abstinenz zurück und Richard Hawley beweist, dass er ein großer Nostalgiker ist.

The Rolling Stones: auf der Bühne mit Gary Clark Jr.

Die Rolling Stones haben einen weiteren Gast auf ihre '50 & Counting'-Freundesliste gesetzt: in Boston werden sie mit Gary Clark Jr. auf der Bühne stehen.


5 Podcasts von Musikliebhabern für Musikliebhaber

Dem Podcast-Boom lässt sich kaum aus dem Weg gehen. Wir haben die Massen an Sprachaufzeichnungen für Sie durch einen Filter gejagt und präsentieren Ihnen die unterhaltsamsten, informativsten und ungewöhnlichsten Podcasts der Szene. Lauschen Sie rauen Stimmen, die von Schallplatten erzählen, Ozzy Osbournes Einschätzung der aktuellen Familienlage und Geschichten, die Musikhistorie mit spannenden Kriminalfällen koppeln. Vinyl Stories Was passiert, wenn zwei Verliebte aufeinandertreffen? Zwei Schallplattenverliebte? Sie verwickeln sich für 26 bis zu 51:30 Minuten in einem viel zu fesselnden Gespräch. Und wollen, dass wir ihnen zuhören. Die beiden toben sich aus zu Punk, wandern zurück zu den Anfängen der Schallplatte und…
Weiterlesen
Zur Startseite