Palm Springs „Free Atlas“



von

Ein weiteres Geschenk von den Melancholikern aus Brighton, wieder mit Liebe verpackt in akustischem Samt und lyrischer Seide, doch schultert der Inhalt das Leid wie Atlas einst die Welt. „Hold me when I’m weak/ Now hold on to you/ To your arms I’ll retreat/ To hide and heal my wound“, barmt D.C. Cane, umtost von tröstlichen Klängen, doch erst auf der formidablen Rückseite, „Shared History“, findet sein Flehen Gehör, zum Anschlag schwarzer Pianotasten und schnarrender Slide: „You found a cure for my disease.“ Bloody brilliant. (Random Acts Of Vinyl)

Wolfgang Doebeling